AarKuTa '22 - Jetzt im Jahresprogramm vormerken!

"AarKuTa '22" hat zum Inhalt, dass sich die Verbandsvereine und -Organisationen in der Woche vom 27. August bis 2. September 2022 dem Publikum zeigen. Im Fokus steht die Präsenz unseres Vereinswesens. Dieses soll live vor Ort und medial der gesamten Bevölkerung, den Behörden und der Industrie als mögliche Sponsoren jedes einzelnen Vereins so nahe wie möglich gebracht werden!

Teil dieser Kulturtage und quasi "Startschuss" ist der AMV-Event "WirSindBlasmusikAargau" vom 27. August 2022. Der AMV fordert zudem alle Vereine auf, sich während dieser Woche der Öffentlichkeit zu zeigen. Dies müssen keine Grossprojekte sein, sondern auch kleinere Anlässe und Projekte wie z.B. offene Probe, Instrumentenvorstellung, Ständchen, spartenübergreifende Projekte, etc. zeigen ihre Wirkung. Der Aargau soll spüren: BlasmusikAargau lebt!

JETZT ist der Zeitpunkt, sich diese Woche im Jahresprogramm vorzumerken und einen Anlass einzuplanen. Und JETZT ist der Zeitpunkt, sich auf der Website Infos für Vereine - Aargauer Kulturtage 2022 (aarkuta.ch) zu registrieren und sich zu informieren.

Die Aargauer Kulturtage sind ein Gemeinschaftsprojekt folgender Verbände:

  • Aarg. Kantonalgesangsverein (AKG)
  • Aarg. Musikverband (AMV)
  • Aarg. Theaterverband (AarThe)
  • Aarg. Trachtenverband (ATV)
  • Nordwestschweiz Jodlerverband, Teilverband Aargau (NWSJV)
  • VAMUS Verband Aargauer Museen und Sammlungen

Zugehörige Artikel