DV 2020: 134. DV AMV - Resultate und Übersicht

Update 6.12.2020, 16.15 Uhr

Die diesjährige Delegiertenversammlung wurde – wie Sie alle wissen – online abgehalten. Die Delegierten konnten Sie während knapp einer Woche bis gestern, 5.12.2020, 12.00 Uhr, abstimmen.

Ein Ausschuss des Vorstandes mit Kantonalpräsident Kurt Obrist und den beiden Vorstandsmitglieder Simon Betschmann und André Keller sowie die Sekretärin/Protokollführerin Sarah Neuhaus haben die die digitalen Rückmeldungen gesichtet und geprüft. Gerne geben wir Ihnen hiermit die Resultate bekannt:

Präsenz
- Eingeladene Vereine: 169 (150 Erwachsenen- und 19 Jugendvereine)
- Beteiligung an der DV:  161 Vereine
- Total Delegierte (aktiv abgegebene Stimmen):  310

Traktandum 2: Protokoll der 133. DV vom 7. Dezember 2019 in Brittnau
- einstimmig angenommen

Traktandum 3: Jahresberichte
- alle drei Berichte (Vorstand / Jugendmusik Aargau / Musikkommission) wurden beinahe einstimmig angenommen

Traktandum 4: Jahresrechnung
- Die Jahresrechnung 2019/2020 wurde beinahe einstimmig angenommen

Traktandum 5: Jahresbeiträge und Voranschlag 2020/2021
- 5a: Jahresbeiträge: mit sehr grosser Mehrheit angenommen
- 5b: Nichtbeteiligung an Abstimmungen und Wahlen: Dieses Traktandum wurde mit knapp 90 % angenommen
- 5c: Vorschlag 2020/2021: Beinahe einstimmig angenommen

Traktandum 7: Wahlen
Wir freuen uns, dass Frau Stefanie Keller, MG Dottikon, einstimmig in den Vorstand des AMV gewählt wurde. Ein grosser Applaus können wir digital leider nicht spenden, wünschen Ihr aber viel Erfolg und Freude bei der Ausübung ihres neuen Amtes.

Traktandum 9: Ehrungen
Herzliche Gratulation an Frau Michèle Peter und Frau Sibylle Bégue. Sie beide wurden von den Delegierten fast einstimmig zu neuen Ehrenmitgliedern des AMV gewählt.


Die 134. Delegiertenversammlung gehört somit der Vergangenheit an. Wir bedanken uns bei den Delegierten für die Online-Teilnahme. Denken Sie auch dran, dass man hier auf der Webseite diverse Videobeiträge und im AARGAUER MUSIKANT bedruckte Informationen finden kann.

Der AMV-Vorstand wünscht Ihnen nun eine wunderbare Advents- und Weihnachtszeit.

Vorstandsausschuss und Sekretärin bei der DV-Sitzung nach der Online-DV.

****

Geschätzte Delegierte, werte Gäste, liebe Musikkolleginnen und Kollegen

Die Durchführung der 134. DV erfolg nicht physisch, aber auch nicht online in Form einer Liveübertragung. Das Vorgehen ist wie folgt:

Delegierte

Sie erhalten am Samstag, 28.11.2020 ein Mail mit Absender andre.keller@kalibra.ch (aus techn. Gründen). Dies beinhaltet Ihr persönlicher Link zum Abstimmungsportal, auf welchem Sie bis spät. Samstag, 5.12.2020, 12.00 Uhr abstimmen und wählen können (JA / NEIN / ENTHALTUNG). Wichtig: Die Teilnahme ist obligatorisch.

DV-Unterlagen

Die DV-Broschüre mit Protokoll, Jahresberichten, Rechnung, Revisionsbericht und Voranschlag finden Sie unter diesem Link

Der Ablauf der gesamten DV mit allen Hintergrundberichten und Informationen ist in der gedruckten Version des AARGAUER MUSIKANT 162 sowie Online unter www.aarg-musikverband.ch verfügbar. Ein gedrucktes Exemplar hat jede(r) Delegierte(r), welche(r) bis zum Anmeldeschluss vom 24.11. gemeldet worden ist, am 28.11.2020 in der Post.

Digitale Ergänzungen

Ab Samstag, 28.11.2020, 10.00 Uhr finden Sie Videobeiträge auf der Webseite als Blogbeiträge. Lasse Sie sich diese nicht entgehen. Sie finden auch die Links dazu im AARGAUER MUSIKANT.

Resultate

Die Resultate der Wahlen und Abstimmungen erfahren die Delegierten und Vereinsleitungen am 6.12.2020 um 20.00 Uhr.

Auch wenn diese Form der DV ungewohnt ist, so hoffen wir doch, dass die Kombination von gedruckten und digitalen Infomationen sowie Audio- und Videodateien einen "Hauch DV" zu Ihnen bringen wird. Danke für die Verfolgung der DV.

Aarg. Musikverband

Vorstand

Zugehörige Artikel