Newsletter 26.11.2019

Adventszeit kommt...DV auch...und die SUISA-Meldung noch kurz zuvor!

Die DV des Verbandes steht vor der Türe
Geschätzte Leserin, geschätzter Leser

Am kommenden Wochenende beginnt die Adventszeit. Erinnern Sie sich noch? Genau: es ist diese schöne Zeit, in welcher man sich gerne zurücklehnt, besinnt und sich mit der Familie oder mit Freunden in Ruhe und Geborgenheit auf das bevorstehende Weihnachtsfest freut. Das gehört sicher auch bei Ihnen dazu. Oder war es doch eher die überall so präsente Vorweihnachtshektik, die Sie  - wie die meisten Leute  -  beschäftigt und das Jahresende zur Stresszeit macht?

So oder so: mit einem musikalischen Leckerbissen des örtlichen Blasmusikvereins, einem Advents- oder Kirchenkonzert, fröhlichen Advents- und Weihnachtsliedern an einer Adventsfenstereröffnung oder einer Waldweihnachtsfeier erstrahlen die Augen von Jung und Alt und lassen die eine oder andere Stunde in diesen speziellen Wochen zum Highlight für Gemüt und Herz werden. Kein Stress, keine Einsamkeit, keine Konflikte. Einfach nur schöne Blasmusik geniessen und gemeinsame Zeit verbringen.

Wir wünschen Ihnen  - als ZuhörerIn oder aktiver Blasmusikantin/aktivem Blasmusikant -   eine fröhliche, musikalische, herrliche Adventszeit sowie Zeit und Musse, diese aussergewöhnlichen Wochen mit Freude zu erleben.

Musikalische Grüsse


Aargauischer Musikverband


Zur DV am 7. Dezember nach Brittnau

Am Samstag, 7. Dezember, findet in Brittnau die diesjährige Delegiertenversammlung statt. Die MG Brittnau feierte 2019 ihr 125-jähriges Bestehen und lädt auch aus diesem Grunde die BlasmusikAargau-Delegierten in die oberste Gemeinde des Wiggertals ein.

Die Verbandsleitung bittet alle Vereine, sich über die Webseite anzumelden. 

Der AMV-Vorstand und die AMV-MUKO freuen sich auf das Wiedersehen mit den Vertretern aus allen Vereinen und bedanken sich schon heute bei der MG Brittnau für die Durchführung.
 

 


SUISA - Nur noch wenige Tage für die Einreichung -  CHF 150.00 Busse kann man sich ersparen!

Simon Betschmann, AMV-Vorstandsmitglied, hat alle Vereine per Mail bereits über die nun dringenden SUISA-Meldungen orientiert. Um den Vereinen Kosten zu ersparen hier nochmals diese wichtige Informationen:

"Bitte denkt daran, dass bis am kommenden Samstag, 30. November 2019, die SUISA-Meldungen eingereicht worden sein müssen, ansonsten für die fehlbaren Vereine Kosten anfallen. Die Meldung ist in der neuen SBV-Datenbank  zu machen.
 
Bei Spielgemeinschaften meldet ein Verein die gespielten Musikstücke. Alle anderen an der Spielgemeinschaft beteiligten Vereine erfassen als Werk und als Aufführung zweimal die Information "Spielgemeinschaft mit XY“ (wobei XY mit dem Verein zu ersetzen ist, der die vollständige Meldung gemacht hat):
 
Wichtig: Wer nur das Feld „Aufführung“ (nicht aber das Feld „Werk“) ausgefüllt hat, kann seine Eingabe zwar speichern. Sie wird aber nicht in die Datenbank geschrieben! Deshalb unbedingt beide Felder ausfüllen.
 
Besten Dank den 72 Vereinen, die ihre Meldung bereits gemacht haben und ebensolchen Dank an die verbleibenden 102 Vereine, welche die Meldung noch rechtzeitig machen werden. Mit dem neuen System ist der Eintrag schnell und unkompliziert gemacht – selbst auf Smartphones und Tablets! Einer Quote von 100 % steht damit nichts mehr im Wege!"
 
Simon Betschmann steht bei Problemen für Auskünfte zur Verfügung.
SUISA-Meldungen
 


Diverse Informationen

Für 2020 sind wiederum einige Kurse und Workshops ausgeschrieben. Nutzen Sie und Ihre Kolleginnen und Kollegen diese hervorragenden Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Der nächste AARGAUER MUSIKANT wird am 24. Januar 2020 wieder erscheinen. Warum nicht mit einem Inserat auf Ihr Frühlingskonzert aufmerksam machen? Oder suchen Sie einen Dirigenten? Sie profitieren von einer breiten Verteilung und unterstützen gleichzeitig das Verbandsorgan. Wir freuen uns auf Ihr Inserat.

Es ist jetzt wieder Zeit, die Daten 2020 zu erfassen. Auf unserer Webseite können alle AMV-Verbandsvereine ganz einfach Ihr Konzert erfassen, inklusive Bild oder Flyer! Gratis und franko! Ziel: KEIN KONZERT der Aarg. Blasmusikvereine fehlt in unserer Agenda. Darum setzen Sie sich doch gleich jetzt hin und tragen Ihre Vereinsdaten ein. BlasmusikAargau bedankt sich für eine vollständige Erfassung.
 
 

Kurse und Workshops 2019/2020

Beachten Sie die diversen Angebote des Aarg. Musikverbandes und die Workshops mit hochkaratigen Musikern bei MUSIKPUNKT!

 


#BlasmusikAargau  -  Ihre Marke für unser Hobby und Kulturgut!

Verwenden auch Sie #BlasmusikAargau mit all Ihren Veröffentlichungen in Facebook, Instagram, Twitter und stärken Sie so die Gemeinschaft.

André Keller

andre.keller@aarg-musikverband.ch

Zugehörige Artikel