Pultpremiere 2020-2021

"Was macht eigentlich ein Dirigent?"

Als TeilnehmerIn im aussergewöhnlichen Projekt "PULTPREMIERE" kannst Du dies jetzt am eigenen Leib erfahren.

Interessierte Instrumentalisten sind eingeladen, für einmal dem Publikum den Rücken zu kehren. Taktstock-Debütanten entdecken die Herausforderungen und die Glücksgefühle, die einem als Dirigent entgegenkommen. Die Herausforderungen werden mithilfe eines professionellen Leiterteams gemeistert, die Glücksgefühle nehmen zu und das Endresultat präsentieren sie an einem tollen Konzert im Frühjahr 2021 dem interessierten Publikum.

Interessiert? Dann nimm Deinen Mut zusammen und melde Dich bis 31. Oktober bei tobias.zwicky@aarg-musikverband.ch oder über das Anmeldeformular auf https://www.aarg-musikverband.ch/.../pultpremiere-2020-2021

Der erste Kurstermin ist der 21. November 2020 von 13:00-16:00 in 5236 Remigen. Die weiteren Daten werden am ersten Termin festgelegt.

Kursende Frühjahr 2021

Kursleitung: Tobias Zwicky

Kurskosten Fr. 500.-/Teilnehmer

Umfang des Kurses: 6 Proben bei Vereinen, 3 Theorieblöcke (je 3 Stunden) und 1 Konzert

#BlasmusikAargau

Bild: Teilnehmer des letzten Pulpremiere-Kurses lernten unter Anleitung der Fachpersonen (im Bild Urban Bauknecht, MUKO-Präsident) die ersten Tipps und Tricks des Dirigierens.

Zugehörige Artikel