SBV Coronanews - Ergänzung 31.5.2020

2.6.2020/Ressort Kommunikation:

Der SBV orientierte am 2.6.2020 nochmals betreffend der Abstandsregel. Die erste Ausgabe des Merkblattes vom 29.5.2020 wies einen Fehler auf.

Bitte beachten Sie:

31.5.2020/Ressort Kommunikation:

Wichtiger und zu beachtender Nachtrag des Schweizer Blasmusikverbandes zum überarbeiteten Schutzkonzept  bezüglich Unterschreitung der Abstandsregel:

"⚠️WICHTIG: eine Adress- oder Präsenzliste ist kein Freipass für die Unterschreitung der Abstandsregel. Grund: Ansteckungen sind möglich und bei einem positiven Fall gehen alle Beteiligten 10 Tage in Quarantäne. Oberstes Gebot BLEIBT daher die Abstandsregel!!!⚠️"

(Quelle: SBV/Facebook)

Das Merkblatt wurde auch überarbeitet:

Am Sonntag, 31.5.2020 wurde auf der AMV-Facebook-Seite leider nochmals die erste Version des Merkblatts des SBV veröffentlicht. Die Redaktion entschuldigt sich für dieses Versehen.

Bereits durfte der AMV Kommentare entgegennehmen. Da nicht alle Mitglieder mit Facebook verbunden sind und der AMV auf eine umfassende Kommunikation wert legt, werden hier diese Kommentare ebenfalls veröffentlicht.

Zugehörige Artikel