Musik Muri

Sommerserenade 2022

Blasorchester Musik Muri
Karl Herzog (Leitung)
Jolanda Steiner (Erzählerin)

Nino Topadze Oswald, Sopran (Rosina)
Corinne A. Sutter, Sopran (Berta)
Remy Burnens, Il Conte d’Almaviva (Tenor)
Serafin Heusser, Bariton (Figaro)
Philipp Scherer, Bass (Bartolo)
Balduin Schneeberger, Bass (Basilio)

Der Barbier von Sevilla
Gioacchino Rossini / arr. Lorenzo Pusceddu

Das Werk ist Teil einer Reihe von Opern, die von Lorenzo Pusceddu transkribiert wurden und besteht aus einer Auswahl der berühmtesten Auszüge, zusammen mit der Stimme des Erzählers, der die ganze Geschichte erzählt, so dass die Handlung leicht zu verfolgen ist.

Die Oper dauert ungefähr zwei Stunden incl. Pause, ist für Sänger und Blasorchester bestimmt und enthält auch die Ouvertüre.

Bei schlechter Witterung im Festsaal des Kloster Muri

 

Lageplan