Stadtmusik Bremgarten

Kirchenkonzert: Gemeinsahm mit dem Oratorienchor Winterthur

Die Stadtmusik Bremgarten führt zusammen mit dem Oratorienchor Winterthur die Messe des walisischen Komponisten Karl Jenkins, mit dem Untertitel „A Mass for Peace“ („Friedensmesse“) auf. Der Orchester-Dirigent Niki Wüthrich und der Chordirigent Beat Fritschi haben das Werk mit den beiden Vereinen einstudiert.

Das Werk ist zum Gedenken an die Opfer des Kosovokriegs geschrieben worden. Es gehört zu den am häufigsten aufgeführten geistlichen Chorwerken.

Die tiefgründige Messe für den Frieden basiert auf Texten der katholischen Messliturgie Kyrie, Sanctus, Agnus Dei und Benedictus. Jenkins verband diese vor allem dem zu einem Volkslied gewordenen Soldatenlied L’homme armé aus dem 15. Jahrhundert.

Im gross dimensionierten Werk für Chor und Orchester sind das Eintreten in den Krieg, die Schlacht, und die verheerenden Folgen für Menschen, Tiere und die Erde eindrucksvoll und facettenreich vertont. Ein besonderes Merkmal des mehrsprachigen Stückes ist sein kulturübergreifender Ansatz.

Ein ergreifendes Werk mit grosser Ausdruckskraft und einmaliger Besetzung.

Lageplan