Workshop Tuba

Ausgebucht
Leitung:
Markus Hauenstein
Datum:
9. März 2019
Zeit:
09.00–16.00 Uhr
Ort:
Probelokal der MG Waltenschwil
Zielpublikum:
Thema:
Kosten:
Fr. 130.–
Beschreibung:

Markus Hauenstein (1976) aus Endingen im Aargau genoss seinen ersten Instrumentalunterricht auf dem Cornet bei seinem Vater. Er war langjähriges Mitglied der Nationalen Jugend Brass Band Schweiz und absolvierte den Militärdienst bei der Swiss Army Brass Band. In der Brassband Bürgermusik Luzern (A-Band) war er während 10 Jahren Solo Eb- Tubist. Seine solistischen Fähigkeiten stellte er mit dem 1. Rang am schweizerischen Solistenwettbewerb 2000 in Langenthal unter Beweis. Markus Hauenstein studierte Tuba an der Hochschule für Musik und Theater Zürich bei Anne Jelle Visser und schloss seine Studien mit dem Lehr- und Orchesterdiplom ab. Das Dirigieren erlernte er an der Musikhochschule Zürich bei Franco Cesarini und vertiefte seine Kenntnisse an der Hochschule der Künste in Bern bei Ludwig Wicki.

Zurzeit ist Markus Hauenstein Tubist im 21st Century Orchestra und im Blechbläserquintett PHILHARMONIC BRASS ZÜRICH - Generell5. Als Zuzüger spielt er im Orchester der Oper Zürich und vielen anderen Formationen in der Deutschschweiz. Markus Hauenstein ist Instrumentallehrer in seiner Heimatregion Zurzibiet und an der Musikschule Dietikon. Als Dirigent wirkt er bei der Brass Band Lengnau und im Militärspiel Baden. Soloauftritte als Tubist mit verschiedenen Formationen runden sein vielseitiges Wirken ab.

Anmeldeschluss:
24. Februar 2019
Ausgebucht. Keine Anmeldung mehr möglich.

Anmeldung

Für die Anmeldung der Ausbildungskurse und Workshops ist folgendes Formular zu verwenden:

Die Anmeldung ist verbindlich. Die definitive Durchführung ist abhängig von der Anzahl der Angemeldeten. Sie werden rechtzeitig von unserem Sekretariat informiert.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!
Leider ist etwas schief gegangen. Ihre Anmeldung konnte nicht übermittelt werden.